×
zum Inhalt springen
Wenn Kinder nach Tod und Sterben fragen
All in the Family: Die Online Reihe des Familienbundes
Wenn Kinder nach Tod und Sterben fragen
All in the Family: Die Online Reihe des Familienbundes
Wir tun uns oft schwer das Thema Tod und Trauer anzusprechen. Es hat etwas Schmerzhaftes und Angsteinflößendes und gerade mit Kindern, die wir vor Schmerz und Angst beschützen wollen, ist es daher ein Tabu. Gleichzeitig wissen wir, dass Kinder sich für das Thema interessieren und dass sie Fragen haben. Wie sieht es mit meiner Offenheit und Bereitschaft für Gespräche zum Thema Sterben und Tod aus? Welche Worte, Gesten oder Handlungen helfen mir ins Gespräch zu kommen? Wie kommuniziere ich mit Kindern und Jugendlichen zu diesem Thema? Gemeinsam suchen wir Antworten auf diese und mitgebrachte Fragen.
BELEGT. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie Hinweise auf weitere Termine dieser Art (Familienbildung - Online) informiert werden möchten.
   

ähnliche Kurse

TitelStart 
216022.09.2022 19:30:0022.09.2022 21:45:00True Online-Veranstaltung: Mit dem Friedenskreuz Kindergottesdienst gestalten 22.09.202222.09.2022
845022.09.2022 20:00:0022.09.2022 22:15:00True Wir Smombies und unsere Kinder - Wie geht ein bewusster Umgang mit dem Smartphone in der Familie? 22.09.202222.09.2022
1345013.10.2022 20:00:0013.10.2022 22:15:00True Vom Schuhkauf bis zur Essensplanung - Mental Load 13.10.202213.10.2022
116003.11.2022 19:30:0003.11.2022 21:45:00True "Spiel-Regeln" im Alltag - ein Online-Elternabend über 03.11.202203.11.2022
0100007.11.2022 18:00:0007.11.2022 19:30:00True Leben müssen – sterben dürfen? 07.11.202207.11.2022

Zurück zur Themenübersicht: Mutig und durchdacht

Kurs beendet
Kursnummer: GSFDK001
Termine
Start: Di., 08.03.2022, 20:00
Ende: Di., 08.03.2022, 22:15
Dieser Kurs ist bereits beendet.
Umfang: 1 Termin
Terminhinweis:
Nächster Termin: 22.2.2022 Sexualisierte Gewalt mittels Digitalisierter Medien
Gebühren:
keine
Kostenhinweis:
Die Reihe "All in the Family" wird gefördert vom Familienbund im Bistum Hildesheim und ist daher für die Teilnehmenden kostenlos!
Leitung:
Dozententeam
ReferentIn
Franziska Kandora
ReferentIn
Familienbund im Bistum Hildesheim
ReferentIn
Marion Zwilling
Trauerbegleiterin
Veranstalter / Anmeldung
Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
+49 (05121) 20649-60