×
zum Inhalt springen
Schutz für Kinder im Netz: Sexualisierte Gewalt mittels Digitalisierter Medien
All in the Family: Die Online Reihe des Familienbundes
Schutz für Kinder im Netz: Sexualisierte Gewalt mittels Digitalisierter Medien
All in the Family: Die Online Reihe des Familienbundes
Mit der Zunahme der Nutzung des Internets durch Kinder und Jugendliche, häufen sich auch die Fälle von sexualisierter Gewalt, die über diese Wege erfolgen. Wir Eltern sind oft überfordert. Einerseits wollen wir unsere Kinder schützen, andererseits wollen wir ihnen die Möglichkeiten geben, ihren eigenen Weg im Netz zu finden. Der digitale Elternabend informiert über digitale sexualisierte Gewalt und gibt Anregungen, wie Kinder und Jugendliche ihr Smartphone möglichst sicher nutzen können. Es werden Anregungen vorgestellt, wie mit Kindern über digitale sexualisierte Gewalt gesprochen werden kann und was Eltern im Fall der Fälle tun können.
   
noch Plätze frei
Kursnummer: GSFDK002
Termine
Start: Di., 22.02.2022, 20:00
Ende: Di., 22.02.2022, 22:00
Umfang: 1 Termin
Terminhinweis:
Nächster Termin: 22.3. Kommunikation mit Demenzkranken
Gebühren:
keine
Kostenhinweis:
Die Reihe "All in the Family" wird gefördert vom Familienbund im Bistum Hildesheim und ist daher für die Teilnehmenden kostenlos!
Leitung:
Dozententeam
ReferentIn
Familienbund im Bistum Hildesheim
ReferentIn
Janna Helms
Sonderpädagogin (M. Ed.), Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Violetta e.V.
Veranstalter / Anmeldung
Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
+49 (05121) 20649-60