×
zum Inhalt springen
Schule im Wandel – Familiengrundschulzentren als Beispiel für die Einbeziehung von Familien und die Öffnung in den Sozialraum
Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „Familie“
Schule im Wandel – Familiengrundschulzentren als Beispiel für die Einbeziehung von Familien und die Öffnung in den Sozialraum
Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „Familie“
Während es an Kitas schon länger und in mehreren Bundesländern Familienzentren gibt, ist das Konzept der Familiengrundschulzentren noch relativ neu. Als Familiengrundschulzentrum (FGZ) öffnen sich die Schulen für die Eltern und den Stadtteil und entwickeln sich zu Orten der Begegnung, Beratung und Bildung für Kinder und ihre Familien. In Nordrhein-Westfalen sind inzwischen ca. 150 Familiengrundschulzentren entstanden, in Sachsen wird es mit dem Beginn des Schuljahres 2023/2024 zwei Kommunen mit Familiengrundschulzentren geben und auch Rheinland-Pfalz macht sich im kommenden Schuljahr mit zwei Kommunen auf den Weg. Wir werden an dem Abend gemeinsam mit der Wübben-Stiftung Bildung über das Konzept der Familiengrundschulzentren sprechen und Einblicke in die Praxis geben

19.10.2023
17:00 bis 19:00 Uhr
Die Grundnorm der Familienpolitik – Wesen, Wandel und Bedeutung des Artikel 6 GG

08.11.2023
17:30 bis 19:00 Uhr
Zwischen Tradition und Wandel – Das Familienbild in der katholischen Kirche

29.11.2023
17:30 bis 19:30 Uhr
Das politische Ringen um den Schwangerschaftsabbruch

10.01.2024
20:00 bis 21:30 Uhr
Hinter den Kulissen der Fürsorge: Geschlecht, Gerechtigkeit und Sorgearbeit

30.01.2024
17:30 bis 19:00 Uhr
Unterschiedliche Formen des Zusammenlebens – eine Herausforderung für unser Rechtssystem?

20.02.2024
17:00 bis 19:00 Uhr
Schule im Wandel – Familiengrundschulzentren als Beispiel für die Einbeziehung von
Familien und die Öffnung in den Sozialraum
   

ähnliche Kurse

TitelStart 
112200012.03.2024 20:00:0012.03.2024 21:30:00True Wunderbar Wilde Kinder mit Inke Hummel 12.03.202412.03.2024
1760013.03.2024 20:00:0013.03.2024 21:30:00True Hinter den Kulissen der Fürsorge: Geschlecht, Gerechtigkeit und Sorgearbeit 13.03.202413.03.2024
140011.04.2024 19:00:0011.04.2024 21:15:00True Kloster auf Zeit. Neue Ideen für eine alte Lebensform - 11.04.202411.04.2024
11100016.04.2024 20:00:0016.04.2024 21:30:00True Rollenbilder als Verkaufsstrategie - Gendermarketing mit Tina Lüderitz 16.04.202416.04.2024

Zurück zur Themenübersicht: Mutig und durchdacht

Kurs beendet
Kursnummer: GSFDK08
Termine
Start: Di., 20.02.2024, 17:00
Ende: Di., 20.02.2024, 19:00
Dieser Kurs ist bereits beendet.
Umfang: 1 Termin
Gebühren:
keine
Leitung:
Dozententeam
ReferentIn
Daniela Zentner
WübbenStiftung Bildung
ReferentIn
Sigrun Jäger-Klodwig
Familienbund NRW
Veranstalter / Anmeldung
Geschäftsstelle Hildesheim
Domhof 2
31134 Hildesheim
+49 (05121) 20649-60